FAQ - Hubertus Analytik GmbH

/FAQ
FAQ2020-05-07T16:51:52+02:00
Analysiert ihr auch Terpene und Pestizide?2020-05-07T16:03:57+02:00

Unser Labor wird dahingehend ausgeweitet. Bis es so weit ist, arbeiten wir mit Partnerlaboren unseres Vertrauens zusammen.

Bekomme ich den Rest meiner Probe, die nicht für die Analyse benötigt wurde, wieder zurück?2020-05-07T15:55:19+02:00

Nein, jenes Probenmaterial, welches von uns nicht zur Analyse benötigt wird, wird bei uns für eine bestimmte Zeit aufbewahrt und im Anschluss unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften entsorgt.

Kann ich auch weniger als 3 Gramm Probenmaterial an euch senden?2020-05-07T15:59:55+02:00

Nein, unter 3 Gramm Probenmenge ist es uns nicht mehr möglich, eine repräsentative Analyse durchzuführen.

Kann ich die HanfCheck Box in meinem Hanfshop verkaufen?2020-05-07T15:49:25+02:00

Ja, wir bieten spezielle Preise für Händler an. Diese können unter office@hubertus-analytik.at angefragt werden.

Kann man das Trinkwasser für die Trinkwasseranalytik auch in einer Glasflasche, die man Zuhause hat, zu euch bringen oder schicken?2020-05-07T16:02:45+02:00

Nein, das ist nicht möglich. Die Wasserproben müssen in eigens dafür vorgesehenen Behältnissen abgeben werden. Das heißt, für eine gewünschte Wasseranalytik muss eine WasserCheck Box mit den geeigneten Behältnisse erworben werden.

Kann man mit der HanfCheck Box auch einen Urintest machen?2020-05-07T15:54:43+02:00

Nein, mit der HanfCheck Box kann kein Urintest gemacht werden. Es können ausschließlich Pflanzenmaterial, Extrakte,  oder Öle oder sonstige Fertigprodukte von uns getestet werden.  Ein Urintest befindet sich nicht in der HanfCheck Box. Bitte auch keinen Urin oder andere Körperflüssigkeiten mit der Spritze aufziehen. Proben, die nicht pflanzlichen Ursprungs sind, werden von uns ohne Rückerstattung entsorgt..

Kann man mit einer Hanfcheckbox mehrere Proben zugleich analysieren lassen?2020-05-07T15:52:33+02:00

Nein, mit einer HanfCheck Box erwirbt man eine Analyse. Das heißt es kann mit einer Hanfcheckbox immer nur eine Probe analysiert werden. Entweder kann  das Pflanzenmaterial  zur Analytik eingeschickt werden , oder ein flüssiges Produkt,  wie zum Beispiel ein Extrakt oder  ein Öl.

Muss man eine HanfCheck Box erwerben oder kann man auch Hanfproben ohne HanfCheck Box an euch senden?2020-05-07T15:59:24+02:00

Nein, es muss keine HanfCheck Box erworben werden. Die HanfCheck Box ist ideal, wenn man eine einzige Probe hat oder Wert auf Anonymität legt.  Man kann uns auch so die Hanfproben zukommen lassen. Proben können aber auch per Post an uns geschickt werden, wobei eine Einmalanalyse 64,90,- netto kostet. Für Kunden, die mehrere Proben analysieren lassen, haben wir Staffelpreise ab 34,90,- netto pro Probe. Eine detaillierte Preisliste erhalten Sie auf Anfrage unter office@hubertus-analytik.at. Die Preise richten sich dann nach dem gewünschten Analyseumfang.

Was passiert, wenn meine Probe den gesetzlichen THC-Grenzwert überschreitet?2020-05-07T15:53:18+02:00

Es liegt in der Verantwortung des Kunden mit dieser durch uns gewonnenen Information weitere notwendige Schritte einzuleiten, wie zum Beispiel das Verwerfen des Produktes oder der Charge.

Welcher THC-Wert ist für die Einhaltung der Grenzwerte relevant?2020-05-07T16:01:56+02:00

Für die Einhaltung der Grenzwerte ist der Gesamt-THC-Wert relevant.
Er ist die Summe von THC und THCA. Um das gesamte Wirkstoff-Potenzial in neutraler Form abzuschätzen, wird für die Berechnung des Gesamtgehaltes an THC und auch CBD der Umrechnungsfaktor 0,877 angewandt. Er stellt das Verhältnis der Molekulargewichte von neutraler Form zur Säure dar.

Welches Analyseverfahren wird für die Hanfanalytik verwendet?2020-05-07T16:00:44+02:00

Zur Analyse verwenden wir eine HPLC PDA.

Wenn ich eine HanfCheck Box online erwerbe, ist die Analyse dann trotzdem anonym?2020-05-07T15:53:59+02:00

Ja, wir benötigen zwar eine Versand- bzw. Rechnungsadresse des Kunden, aber der Code der HanfCheck Box wird mit dieser in unserem System nicht verknüpft. Wenn eine Probe bei uns eintrifft, wissen wir daher nicht von wem sie geschickt wurde.

Wie lange dauert eine Hanf- bzw. Wasseranalytik?2020-05-07T16:03:20+02:00

Je nach Auslastung dauert eine Analyse ein bis drei Werkstage. Bekommen wir am Montag eine Probe, dann ist das Ergebnis der Analyse in der Regel am Dienstag oder Mittwoch verfügbar.

Wo kann man die HanfCheck Box überall erwerben?2020-05-07T15:51:30+02:00

Man kann die HanfCheck Box in österreichischen Apotheken, in österreichischen Hanfshops auf unserer Website erwerben.