HanfCheck Box

 65,42

Zzgl. 20% MwSt.
Versandkostenfrei nach Österreich und Deutschland
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Anonyme Analyse
Analysedauer ab Probeneingang: Zwei Werktage

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Anonyme Analyse von Cannabinoiden, u.a. CBD und THC

Erwerben Sie unsere HanfCheck Box und Ihre Probe wird komplett anonym behandelt.

Beinhaltet ein umfangreiches Probenzugset und eine detaillierte Anleitung zur Probennahme und Versand einer Probe. Eine Analyse auf alle relevanten Cannabinoide (CBD, CBDA, CBDV, d8-THC, d9-THC, THCA, CBG, CBGA, CBC, CBN, THCV) ist beim Erwerb der HanfCheck Box bereits inkludiert.

Das Probenzugset besteht aus einem Schutzbeutel für Pflanzenmaterial, einer Einmalspritze für flüssige Proben, einer Versandbox für einen optimal geschützten Versand, sowie einem Code und Passwort zum anonymen Abrufen der Ergebnisse.

Wichtige Information zur Anonymität

Wir benötigen Ihre Kundendaten für den Versand und die Rechnungslegung. Diese Daten werden jedoch nicht mit dem Code der versendeten HanfCheck Box in unserem Labor Informations Managament System (LIMS) verknüpft. Daher bleibt der Prozess vom Probeneingang bis zum Abrufen des Analysenzertifikates komplett anonym.

Anleitung zum Probenversand

Die HanfCheck Box ist zum Versand einer Probe von Pflanzenmaterial oder flüssigem Produkt, wie z.B. Extrakt oder Öl, geeignet.

Bitte befolgen Sie diese Anleitung genau, um einen optimalen Ablauf zu gewährleisten:

  1. Bewahren Sie die innenliegende Code-Karte zum Abruf Ihrer Ergebnisse an einem sicheren Ort auf.
    Nur mit dieser haben Sie Zugang zu Ihrem Analysenergebnis.
  2. Vermerken Sie die Art der Probe und das Datum der Probennahme auf dem Etikett des Schutzbeutels.
  3. Im Falle von Pflanzenmaterial befolgen Sie Schritt 3a. Für flüssige Proben befolgen Sie Schritt 3b.
    3a)
    Platzieren Sie mindestens 5 Gramm (maximal 10 Gramm) Pflanzenmaterial in den transparenten Schutzbeutel, entfernen Sie die weiße Schutzfolie im inneren oberen Rand und verkleben Sie den Schutzbeutel.
    3b)
    Ziehen Sie 3 ml Ihrer flüssigen Probe mit der beigelegten Spritze auf. Reinigen Sie die Spitze der Spritze mit einem sauberen Tuch und verschließen Sie diese gut mit dem Stopfen! Platzieren Sie die Spritze in den Schutzbeutel, entfernen Sie die weiße Schutzfolie iminneren oberen Rand und verkleben Sie den Schutzbeutel.
  4. Legen Sie den verschlossenen Beutel in die weiße Versandbox und verschließen Sie die Versandbox mit dem beigelegten Hubertus Analytik Sicherheitsetikett.
  5. Versenden Sie die Versandbox ausreichend frankiert. Beachten Sie die Post-Versanddauer von bis zu 2 Tagen (ausgenommen Express-Versand).
    Achtung: Frisches Pflanzenmaterial sollte nur von Montag bis Mittwoch versandt werden.
  6. Das Analysenergebnis Ihrer Probe finden Sie unter Bereithaltung Ihrer Code-Karte auf unserer Website!

Mit dem Einsenden Ihrer Probe erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.

Nach oben